Startseite
    Eltern und Kinder
    Mein Kind und wie sie verschwand
    Alltag
    Nur für Lieblingsmensch
  Über...
  Archiv
  Eltern und Kinder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    einfachlilly

    lieblings-mensch
   
    horror-ehe

   
    save-the-world

    - mehr Freunde




  Links
   MUT Zentrum
   Stella Maris
   Lieblingsmensch




  Letztes Feedback
   25.06.19 21:45
    Hallo Regi, das würde
   1.07.19 07:25
    http://mewkid.net/buy-am
   1.07.19 07:43
    http://mewkid.net/buy-am
   1.07.19 19:47
    Melde mich bald.bin gera
   13.07.19 18:43
    http://mewkid.net/buy-am
   13.07.19 19:15
    http://mewkid.net/buy-am



https://myblog.de/lieblings-mensch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alltag

Nur noch ein paar Tage

dann darf niemand mehr über mein Kind entscheiden. 10 Jahre hatte ich von Jahr zu Jahr ein immer besseres Gefühl. Ich dachte, was denn wo... weiterlesen
16.7.19 20:32


Ein Leben ohne menschliche Nähe, ohne Liebe

das bedeutet Psychologie zu studieren. An Grausamkeit kaum zu übertreffen, man wird isoliert, gezielt ausgeschlossen, mit den Kindern wird öffentli... weiterlesen
12.7.19 16:34


Ein Leben ohne menschliche Nähe, ohne Liebe

das bedeutet Psychologie zu studieren. An Grausamkeit kaum zu übertreffen, man wird isoliert, gezielt ausgeschlossen, mit den Kindern wird öffentli... weiterlesen
12.7.19 16:34


Ein Leben ohne menschliche Nähe, ohne Liebe

das bedeutet Psychologie zu studieren. An Grausamkeit kaum zu übertreffen, man wird isoliert, gezielt ausgeschlossen, mit den Kindern wird öffentli... weiterlesen
12.7.19 16:08


Mutterschaft und der Beruf

10 Jahre habe ich kaum studieren können, völlig übermüdet allein mit Kind in einer fremden Stadt. Ich gab nicht auf und wollte die eine Chance 2011... weiterlesen
3.7.19 17:07


Weiß man doch

Frauen die Gewalt erleben weiterlesen
1.7.19 17:40


Mein Berufsstand tut Menschen eben so etwas an

was kann man tun? Wenn ich Leute reden höre, dass ich doch gewusst habe, dass die Ausbildungsinstitute am Wochenende Veranstaltungen haben. Ja und?... weiterlesen
26.6.19 15:23


Ich habe den Spott und Hohn

wohl mitbekommen. Also dass sich Kolleginnen und Nachbarinnen lustig machten über die Erkrankung meines Kindes und meine Ängste in ihrer Babyzeit. ... weiterlesen
25.6.19 21:42


Ich habe den Spott und Hohn

wohl mitbekommen. Also dass sich Kolleginnen und Nachbarinnen lustig machten über die Erkrankung meines Kindes und meine Ängste in ihrer Babyzeit. ... weiterlesen
25.6.19 21:41


Antidepressiva

können Empathie abstellen. Sicherlich ist eine affektive Ansteckung, wo man sich das Leid der ganzen Welt einvrleibt nicht förderlich dafür noch wa... weiterlesen
23.6.19 13:22


Ich glaube,

dass es an der Prägung liegt. Was gesellschaft so an Mythen hervorbringt. Wirtschaftlich und akademisch erfolgreich, sind knallharte Kerle. Ka... weiterlesen
21.6.19 10:20


Wo gibt es noch Frauen,

die sich mal was trauen, die bereit sind sich ganz ihren müttlerlichen Gefühlen hinzugeben und bereit sind bis zur erschöpfung f&uum... weiterlesen
21.6.19 10:04


Wozu

  schädigt mein Berufsstand Kinder. Ich hatte eine Schwangerschaftserkrankung, nachdem ich mit vorzeitigen Wehen im Sozialamt einen Sitzs... weiterlesen
16.6.19 23:08


Bald haben Frauen wieder gar keine Chancen mehr

gestern traf ich weider einen vermutlichen Darsteller, schade eigentlich, weil ich mich gern unterhalten hätte. Sie fragte nach der OP von der... weiterlesen
15.6.19 14:35


Wieso sagt man jungen schwangeren Frauen nicht

dass sie sich von nun an in Lebensgefahr begeben, dass sie als Mütter mit staatlicher Gewlat rechnen müssen, dass beratungsstellen nicht ... weiterlesen
15.6.19 13:55


Das bedeutet 2 Studien als alleinerziehende Mutter

ein Mann kann ohne etwas befürchten zu müssen, so viel Gewlat wie er will an Frau dun Kind verüben udn mit meinem Beruf kann er noch auf Hilfe durc... weiterlesen
15.6.19 11:30


Meine Ausbildung

Mein beruflicher Werdegang hat mich fast 20 Jahre Isolation gekostet, ein junges Leben war für mich niemals drin. Ich habe über 300.000,-... weiterlesen
15.6.19 10:54


Warum

ich erschrecke, wenn ich erlebe, dass andere Menschen die Tatsache schockiert, dass ich dem Mann in absoluter Verzweiflung die Füße geküsst habe. E... weiterlesen
14.6.19 11:26


Erschreckend

zu wie viel Gewalt mein eigener Berufsstand in der Lage ist Vielleicht wusste niemand was von einem Deprivationssyndrom, aber alle wussten, dass ic... weiterlesen
14.6.19 10:48


Erschreckend

zu wie viel Gewalt mein eigener Berufsstand in der Lage ist Vielleicht wusste niemand was von einem Deprivationssyndrom, aber alle wussten, dass ic... weiterlesen
14.6.19 10:48


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung