Startseite
    Eltern und Kinder
    Mein Kind und wie sie verschwand
    Alltag
    Nur für Lieblingsmensch
  Über...
  Archiv
  Eltern und Kinder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    lieblings-mensch
   
    horror-ehe

   
    save-the-world

    - mehr Freunde




  Links
   MUT Zentrum
   Stella Maris
   Lieblingsmensch




  Letztes Feedback
   1.07.19 19:47
    Melde mich bald.bin gera
   13.07.19 18:43
    http://mewkid.net/buy-am
   13.07.19 19:15
    http://mewkid.net/buy-am
   27.09.19 18:27
    Hab dir eine Mail geschr
   28.02.20 19:02
    Gibt es dich noch?
   22.07.20 13:25
    Muchas gracias. ?Como pu



https://myblog.de/lieblings-mensch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein liebes Kind

Meine liebe D., wie die Zeit vergeht. Morgen fahre ich schon wieder nach B. . Deiner Hündin geht es gut, sie hat wieder mein Brötchen geklaut, obwohl ich es auf das neue Schränkchen gelegt hatte. Nun bin ich schlauer. Ich weiß nicht, warum mein Berufsstand das Leben von Müttern und ihren Kindern gefährdet und emotional und kognitiv einer Frau die letzte Kraft raubt, damit eine Kind keine Mutter mehr hat. Wie dissozial mein Berufsstand ist, war mir nicht klar. Das eine Universität Mütter von Bildung ausschließt und Kinder töten lässt und Handel mit Menschen betreibt und Müttern nicht die aller geringste Chance gibt und ihnen auch noch das gesamte soziale Umfeld wegschrettert, während sie von Bildung ausgeschlossen sind. Sich gegenseitig in kognitive Zusammenbrüche durch Beziehungslosigkeit zu treiben. Frauen nach Gewalt noch mehr Gewalt anzutun. Keine Ahnung wie man Menschen dazu bringen kann. Wenn mal alle schnell gelernt hätten so wie ich es vorhatte, dann könnten so viele Menschen so viel glücklicher leben. Aber Wir fördern Jungen und Männer, die über Jahrzehnte alles ausprobieren müssen "Stirbt ein Mensch wirklich, wenn ich ihn umbringen?" "Schauen wir mal." "Ja funktioniert, nun ist ein Mensch tot" Jetzt habe ich es endlich begriffen. Na herzlichen Dank. Da ist ja überhaupt kein Lerneffekt. Lernerfahrung 2"Lass mal probieren, wie viel Treppenstürze es brauch, bis ein Mensch stirbt." Ergebnis: Viele, sie lebt immer noch. Da brauchen wir eine größere Stichprobe. "Kann man Menschen zu schlimmsten Gewalttaten in einer Stadt anstiften, mit einer total bekloppten Story?" Ergebnis: Ja, kein Problem. Vielleicht werde ich irgendwann aufhören zu weinen und auch ein eiskalter Roboter sein, genauso gewaltbereit, nichts was ich mehr fühle, dann gefalle ich bestimmt allen anderen und keiner muss mehr an sein eigenes Versagen denken. Ich werde mich hochpuschen und das Buch definitiv neu auflegen und der Welt sagen, was unter Dem Deckmantel meines Berufsstandes passiert. Wie Mütter diskriminiert werden und gar nicht mehr lernen können, weil sich alle bescheuert benehmen. Menschen,die ein Kind sich selbst überlassen, nachdem sie dir erst totalen Quatsch erzählt haben, statt einer Frau, die um Hilfe bittet zu helfen. Ich werde den Mund nicht halten und dich nicht deinem Schicksal überlassen. Ich hätte dich so gern geschützt und versorgt. Ich dachte, dass ich 2011 nach 10 Jahren für 20.000,-€ endlich Hilfe bekomme. Noch nicht einmal ein normales Gespräch war drin. Das tut mir leid für dich. Das war deine Kindheit und mein Leben. Ich liebe und umarme dich. Love, Mom
16.9.20 22:08
 
Letzte Einträge: Mein liebes Kind, Mein liebes Kind, Mein liebes Kind, Mein liebes Kind, Mein liebes Kind, Mein liebes Kind


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung