Startseite
    Eltern und Kinder
    Mein Kind und wie sie verschwand
    Alltag
    Nur für Lieblingsmensch
  Über...
  Archiv
  Eltern und Kinder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    einfachlilly

    lieblings-mensch
   
    horror-ehe

   
    save-the-world

    - mehr Freunde




  Links
   MUT Zentrum
   Stella Maris
   Lieblingsmensch




  Letztes Feedback
   25.06.19 21:45
    Hallo Regi, das würde
   1.07.19 07:25
    http://mewkid.net/buy-am
   1.07.19 07:43
    http://mewkid.net/buy-am
   1.07.19 19:47
    Melde mich bald.bin gera
   13.07.19 18:43
    http://mewkid.net/buy-am
   13.07.19 19:15
    http://mewkid.net/buy-am



https://myblog.de/lieblings-mensch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wenn mein Selbsterfahrungsleiter

für mich keine Vertrauensperson ist, mit der ich an eigenen Themen arbeiten kann, wieso zwingt mich mein Berufsstand dann mit 120 Stunden (10 hat man mir erlassen) zu Selbsterfahrung, wo ich mein Kind allein lassen musste und noch 77,-€ die Stunde bezahlt habe? Und ich hätte eine Menge zu besorechen gehabt, 10 Jahre Isolation, krankes Baby und ich war auch über Rückmeldung gespannt, was war da noch, was andere sahen, aber ich selbst nicht. Die Spannung war umsonst. Mehr kann man das Geld und das eigene Leben gar nicht das Klo runtespülen, ich konnte nicht mehr die Mummy sein,w ie ich wollte, ich durfte nciht lernen, darauf stand die Todesstrafe, fürd en Selbsterfahrungsleiter musste ich mein Kind zuhause lassen und dann passiert nichts, außer, dass mich die eine Dame anmotzte. Hat nicht geholfen. Jeder äffte jemanden anderen nach und was soll ich damit? Wie kann ich denn so an Kompetenzen für meinen Beruf kommen? Da man das anscheinend erst klären muss, bevor man lernen darf, gab es für mich keine Chance mehr, denn ich hatte ja nur diese 10,5 Monate. Ich verstehe das alles nicht. Wieso man keinen ansprechbaren Kollegen findet, wieso sich die Menschen so sonderbar benahmen und nicht einfach redeten. Leider konnte ich bis zu meiner Erbldinung mit niemanden reden, da ich dem Jahr nur wenig Zeit allein mit jemand verbracht hatte udn die ganze Zeit unter druck stand so viel wie möglich zu lernen, um 2012 endlcih unter Menschen zu kommen.
24.5.19 21:33
 
Letzte Einträge: Nur noch ein paar Tage, Mal was zum Lachen, Mal was zum Lachen, Mal was zum Lachen, Ich finds immer noch lustig, Ich finds immer noch lustig


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.5.19 21:56)
Bist du wirklich blind oder ist das eine Metapher?


(24.5.19 22:15)
Mein Augenlicht kam wieder. Mit starken Einschränkungen.


(25.5.19 00:45)
Das tut mir leid...aber nach allem, was du durch hast, kein Wunder....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung