Startseite
    Eltern und Kinder
    Mein Kind und wie sie verschwand
    Alltag
    Nur für Lieblingsmensch
  Über...
  Archiv
  Eltern und Kinder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    einfachlilly

    lieblings-mensch
   
    horror-ehe

   
    save-the-world

    - mehr Freunde




  Links
   MUT Zentrum
   Stella Maris
   Lieblingsmensch




  Letztes Feedback
   19.10.17 12:41
    https://onlineloans.us.c
   19.10.17 20:26
    sex chat
   26.10.17 07:23
    buy essays
   10.11.17 02:07
    bad credit payday loans
   15.11.17 21:02
    free math homework help
   17.11.17 14:20
    bad credit payday loans



http://myblog.de/lieblings-mensch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Puff

Der mann ist ein Jahr zuhause, das Telefon funktionierte nicht und mit einmal ist die Frau psychisch krank und tollpatschig. Ja für wie blöd kann man denn Menschen halten. Deshalb habe ich auch nochmal den Film die Ungehorsame gepostet gehabt. Ich suche ihn gleich nochmal raus. Die wusste auch nichts von ihren ganzen Behandlungen beim Psychiater und auch nichts von ihren psychischen Störungen, aber hatte der Mann gesagt und die Anwältin hatte es auch geglaubt. Es hatte sie niemand gefragt. Nein sie hatte einen gewalttätigen Mann und wollten ihren Sohn schützen. Nein sie hatte nichts gegen die Kinderfrau. Lug Betrug nichts weiter und keiner hat gefragt. Wenn da eine so kranke Frau war, wieso geht denn dann niemand mal hin, macht man das nicht mit kranken Leuten, die besuchen? Habe ich so gelernt. Ich finde den Film nicht mehr muss man wohl kaufen. Ich habe es nicht so weit kommen lassen. Ich lag einfach nur da, konnte kaum noch irgendwas. In diesem Jahr konnte ich wegen dem Mann nicht an Bildung kommen und durch die Folgen der Gewalt konnte ich meine Mutterschaft nicht mehr so leben wie früher. Die wahnsinnige Arbeitsbelastung, die durch Ausbleiben von Bildung 2011 auf mich in den Folgejahre zukam. Wie sollte ich als traumatisierte Mutter ohne Existenzsicherung auf ein Kind eingehen oder mich erholen? Wie soll das gehen und dann durfte ich noch nicht mal irgendwo den traumatischen Stress loswerden oder gar einfach nur ins Leben ohne Hilfe zurück, nein da darf ich noch Rätsel raten. Das kann man gar nicht glauben. Wer kann sich an so viel Gewalt an Frauen und Kindern beteiligen, Menschen ohne jede emotionale Kompetenz. Wieso mein Kind?
22.8.17 22:52
 
Letzte Einträge: Gerade bei Maischberger, So na heute mal spannende Nachrichten, Gewalt an Müttern ist immer Gewalt an Kindern, Jetzt auf Kabel 1, Die Kindheit von heute


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung